This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Provinzen

Jede Nation startet mit einer bestimmten Anzahl an Provinzen, von denen einige Rohstoffe produzieren und andere nur Arbeitskraft und Geld. Diese zwei werden überall produziert. Die Provinzen unterscheiden sich auch in der Anzahl ihrer Siegpunkte, manche geben auch überhaupt keine.

Wenn du auf eine Provinz klickst, siehst du die tägliche Produktion links im Popup (zeigt einen Rohstoff, Geld, und Arbeitskraft angezeigt mit einem grünen Helm). Neben Produktivität pro Tag ist ein “i”, das die Produktion der Rohstoffe anzeigt, ob es einen Nicht-Kernprovinz-Malus gibt, täglicher Verbrauch (wenn es deine Provinz ist) und Bevölkerung.


Andere wichtige Informationen kannst du sehen, indem du auf das i neben Moral klickst. Es zeigt Moral in Prozent, Moraltrend (ob deine Moral in der Provinz ansteigt oder sinkt), Armeestärke (falls eine Armee dort stationiert ist) und Einflüsse auf die Moral (Faktoren, die die Moralentwicklung betreffen, wie z.B. Entfernung zur Hauptstadt).

Moral

Niedrige Moral in einer Provinz könnte zu einer Revolte führen. Die Provinz erklärt sich als Teil eines anderen Landes. Täglicher Verbrauch ist recht wichtig - wenn du dies nicht ausgleichen kannst, wird die Moral sinken. Wenn Nahrung oder Öl knapp werden, oder du mit mehreren Ländern im Krieg bist, sinkt die Moral ebenfalls.
Um die Moral einer Provinz wieder anzuheben, kannst du entweder Gold benutzen oder den täglichen Verbrauch decken, sodass die Moral beim Tageswechsel langsam ansteigt. Auch Landbefestigungen oder eine Hauptstadt nahe der Provinz können helfen.

Siegpunkte, Provinztyp und Terrain

Oben rechts im Provinzmenü kannst du Infos über den Provinztyp sehen. Nicht-Kernprovinzen sind besetzt und haben einen -75% Produktionsnachteil. Sie haben einen gestreiften Hintergrund. Hier siehst du auch die Flagge links neben “Kernprovinz” oder fahre mit der Maus herum um zu sehen wem diese Provinz gehörte.


Der Stern neben dem Provinztyp zeigt die Anzahl der Siegpunkte an. Diese benötigst du um das Spiel zu gewinnen. Der Wert variiert je nach Provinz und Upgrade. Am Ende des Spiels erhalten alle aktiven Spieler Gold durch die Siegpunkte.

Das Bild auf der rechten Seite (in diesem Fall die Bäume) zeigt das Terrain der Provinz. Terrain ist ein Schlüsselfaktor, der den Ausgang vieler Kämpfe beeinflusst.

Jede Art von Terrain hat andere Funktionen:

  • Ebene - Motorisierte Einheiten sind auf Ebenen schneller. Panzer können ihre Manövrierfähigkeit nutzen um mehr Schaden zu machen. Motorisierte Panzereinheiten erhalten außerdem einen +50% Stärkebonus auf Ebenen.
  • Hügel - vielseitiges Terrain, das sowohl Infanterie als auch mechanisierte Einheiten zu ihrem Vorteil nutzen können. Milizen erhalten einen +75% Stärkebonus.
  • Gebirge - reduziert die Bewegungsgeschwindigkeit und Kampfstärke aller Einheiten. Nur Kommandoeinheiten haben ein Spezialtraining um sich in diesem Terrain hervorzutun (+100% Stärkebonus). Motorisierte und Panzereinheiten erhalten einen -25% Stärkenachteil.
  • Urban - Panzer sind langsam und leichte Ziele für Infanterieeinheiten in urbanen Kämpfen. Alle motorisierten Einheiten erhalten einen -50% Stärkenachteil. Panzern wird zusätzlich die Hälfte ihrer maximalen HP (Health Points) abgezogen.

Konstruktion, Produktion, Spione

Über den Konstruktion-Button kannst du Gebäude bauen, beim Produktions-Button kannst du Einheiten erschaffen. Die Spionage-Funktion zeigt dir die Anzahl der aktiven Spione und du kannst Spione rekrutieren oder entlassen. In deiner eigenen Nation ist die letzte Funktion auf der rechten Seite der Sammelpunkt (eine Funktion der Heeresleitung) womit man einen Punkt festlegen kann, an dem sich die Truppen versammeln. In einer fremden Nation wirst du stattdessen das Oberhaupt sehen und seine Beziehung zu dir (z.B. Frieden oder Krieg).